News

Aktuell:

Olaf Schubert sucht seine Wurzeln: In OLAF JAGGER (Kinostart 06. April) lüftet der bekannteste Pullunderträger der Nation ein lange gehütetes Familiengeheimnis und entdeckt verwandtschaftliche Beziehungen in den Rockolymp.


Aktuell:

Ein Kommissar und seine Obsession: Der neue Thriller des preisgekrönten Regisseurs Dominik Moll startet am 12. Januar 2023 bundesweit im Kino




aktuelle Projekte
no image
Der Geschmack der kleinen Dinge
Ein Film von Slony Sow
Spielfilm, Frankreich / Japan 2022, ca. 105 Minuten

Kinostart: 09.02.2023

Eine filmische Köstlichkeit von Slony Sow: DER GESCHMACK DER KLEINEN DINGE erzählt die wunderbare Geschichte von zwei Welten, die aufeinanderprallen und schließlich eins werden. Eine schmackhafte, perfekt ausbalancierte Kino-Delikatesse, die wunderbar leicht unterhält und garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt – mit dem französischen Weltstar Gérard Depardieu in der Hauptrolle.  mehr...
no image
Die Frau im Nebel
Ein Film von Park Chan-wook
Thriller, Südkorea 2022, 138 Minuten
Verleih: Plaion Pictures

Kinostart: 02.02.2023

Nach PARASITE der neue Kino-Geniestreich aus Südkorea: Mit DIE FRAU IM NEBEL erfindet der vielfach preisgekrönte Kult-Regisseur Park Chan-wook (OLDBOY, DIE TASCHENDIEBIN) sein Kino völlig neu. Ein genialer Drahtseilakt zwischen mitreißendem Film Noir und melodramatischer Liebesgeschichte, von feinem Humor durchsetzt, zutiefst bewegend erzählt und bis zum Schluss hochspannend.  mehr...
no image
Over & Out
Ein Film von Julia Becker
Komödie, Deutschland 2023, 109 Minuten
Verleih: Zorro Medien

HE-Start: 06. April 2023

Versprochen ist versprochen! Die vier Freundinnen und selbst ernannten „Muskeltiere“ Lea (Jessica Schwarz), Steffi (Julia Becker), Toni (Petra Schmidt-Schaller) und Maja (Nora Tschirner) schworen sich als Kinder, ihre Hochzeiten auf alle Fälle gemeinsam zu feiern. Was zwischen Turnvereinstraining und Übernachtungsparty feierlich besiegelt wurde, fordert Maja 26 Jahre später kurzfristig per Videobotschaft ein. Kneifen zählt nicht! Für Lea, Toni und Steffi startet der Trip durch das sonnige Italien mäßig gut, denn vor ihnen liegt eine unerwartet lange Autofahrt bis zu Majas Hochzeitslocation. Ein zu kleiner Mietwagen und eine ungewollte Leibesvisitation sind nur der Anfang eines chaotischen Roadtrips, auf dem die grundverschiedenen Enddreißiger verpassten Chancen, schmerzenden Wahrheiten und dem Kern ihrer jahrelangen Freundschaft wiederbegegnen.
  mehr...
no image
Bigger Than Us
Ein Film von Flore Vasseur
Eine Produktion von Marion Cotillard und Denis Carot
Dokumentarfilm, Frankreich 2021, 96 Minuten


Kinostart: 16.02.2023

Der Dokumentarfilm BIGGER THAN US ist die erste Produktion der Schauspielerin Marion Cotillard, Regie führte Flore Vasseur (MEETING SNOWDEN). Der Film begleitet die junge indonesische Klima-Aktivistin Melati Wijsen auf ihrer Reise um die Welt – zu einer neuen jungen Generation, die sich, wie sie, nicht mehr mit dem Zustand dieser Welt abfinden kann. Es entsteht das aufrüttelnde Porträt einer globalen Bewegung, die Mut macht, Kraft gibt und Veränderung endlich wieder möglich scheinen lässt.  mehr...
no image
Tagebuch einer Pariser Affäre
Ein Film von Emmanuel Mouret
Romantische Komödie, Frankreich 2022, ca. 100 Minuten

Kinostart: 23.03.2023

Über die Kunst des Seitensprungs, das Ende der Leidenschaft und die wirklich wahre Dramaturgie der Liebe: Regisseur Emmanuel Mouret präsentiert mit TAGEBUCH EINER PARISER AFFÄRE eine Sprache der Liebe, wie sie witziger, romantischer und verspielter nicht sein könnte. Versehen mit kunstvoller Situationskomik und geschmückt in die schönsten Farben des Frühlings: der klügste und schönste Liebesfilm seit langem.  mehr...
no image
Der Zeuge
Ein Film von Bernd Michael Lade
Spielfilm, Deutschland 2022, 93 Minuten
Verleih: Neue Visionen Filmverleih GmbH

Kinostart: 02.03.2023

Deutschland, kurz nach dem 2. Weltkrieg: Als jahrelanger Häftling der KZs Buchenwald, Lichtenburg, Esterwegen und Flossenbürg erlebte Carl Schrade (Bernd Michael Lade) die Gräueltaten der Nazis aus nächster Nähe. Jetzt soll der ehemalige Juwelenhändler als Kronzeuge der Anklage vor einem Gericht aussagen, um seine Peiniger hinter Gitter zu bringen. Auf der Anklagebank sitzen SS-Männer, NSDAP-Funktionäre und Ilse Koch (Lina Wendel), die Frau des berüchtigten KZ-Kommandanten Karl Koch. Die Liste ihrer menschenverachtenden Verbrechen ist lang, die Liste der Ausreden und Rechtfertigungen beinahe noch länger. An der Schuld besteht kaum ein Zweifel. Aber woher stammt Carl Schrades umfassendes Wissen über die Abläufe in der Lagerverwaltung und wie überlebte er mehr als zehn Jahre in den Lagern?   mehr...
no image
Broker - Familie gesucht
Ein Film von Hirokazu Kore-eda
Tragikomödie, Südkorea 2021, 129 Minuten
Verleih: PLAION PICTURES

16. März 2023

In einer regnerischen Nacht lässt die junge Mutter So-young (Lee Ji-eun) ihr Neugeborenes in einer Babyklappe zurück. Es gelangt in die Hände von Sang-hyun (Song Kang-ho) und Dong-soo (Gang Dong-won), die sich ein raffiniertes Geschäftsmodell ausgedacht haben: Sie verkaufen verlassene Babys an wohlhabende Paare, wenn diese das Herz am rechten Fleck haben. Dort winkt ihnen schließlich eine viel bessere Zukunft als im Waisenhaus! Und warum sollten die beiden cleveren Überlebenskünstler bei so viel Menschlichkeit nicht ein wenig mitverdienen? Doch So-young kommt unerwartet zurück und will bei der Suche nach Adoptiveltern für ihr Kind ein Wörtchen mitreden. In einem klapprigen Mini-Van begibt sich die ungleiche Truppe auf eine herrlich chaotische Odyssee durch Südkorea, um die beste Familie für das Baby zu finden. Und stellt dabei fest, was für ein Glück es sein kann, eine Familie zu sein – egal wie sie sich zusammensetzt.
  mehr...
no image
Maigret
Ein Film von Patrice Leconte
Kriminalfilm, Frankreich 2022, 88 Minuten
Verleih: Plaion Pictures

Kinostart: 30.03.2023

Der erfolgreichste und imposanteste literarische Kommissar aller Zeiten ist zurück. Kongenial verkörpert von Leinwand-Legende Gérard Depardieu und stilbewusst inszeniert vom mehrfach preisgekrönten Regisseur Patrice Leconte (Ridicule – Von der Lächerlichkeit des Scheins): MAIGRET ist die hochspannende, psychologisch versierte Neuinterpretation eines Klassikers. Nostalgische Krimikultur in ihrer bestmöglichen Form – überlegt, von feinem Witz durchzogen und absolut kunstvoll.  mehr...
no image
Olaf Jagger
Fiktionaler Dokumentarfilm / Deutschland 2022 / 95 Minuten

Kinostart: 06.04.2023

Der Film gewordene Hobbydetektiv OLAF JAGGER geht einem der vermeintlich bestgehütetsten Geheimnisse der Geschichte nach. Er erzählt von den kuriosen Verwicklungen des Ost-West-Konflikts, von Eltern, die man sich aussuchen kann, vom Rock’n Roll, dessen Herz im Westen wie im Osten gleich schlug und über die Suche eines national bekannten Komikers nach seinem leibhaftigen Vater. Ein fiktionaler und vor allem schelmischer Dokumentarfilm, der als detektivische Suche beginnt und später zu einer Reise voll absurder Situationen wird. Und Teile der DDR-Geschichte mit einem großen Augenzwinkern noch einmal neu erzählt…  mehr...
no image
Das Reinste Vergnügen
Ein Film von Renée Webster
Komödie / Australien / 2022 / 107 Minuten
Verleih: 24 Bilder

Kinostart: 13.04.2023

Bei Gina (Sally Phillips) könnte es besser laufen: Sie hat gerade ihren Job an eine junge Kollegin verloren und die Ehe mit ihrem Mann hat ihre prickelnde Phase lange hinter sich gelassen. Eines Tages jedoch klingelt Tom an ihrer Tür – durchtrainiert, strippend und mit dem schamlosen Versprechen, wirklich JEDEN ihrer Wünsche zu erfüllen – und Gina wünscht sich eine saubere Wohnung! Der gutgemeinte Geburtstagsscherz ihrer Freundinnen wird kurzerhand zur besten Idee ihres Lebens: Mit Putzeimer und Wischmopp ausgerüstet, verwandelt Gina ein Team maskuliner Umzugshelfer in eine sexy Reinigungstruppe und kann sich vor Aufträgen kaum retten. Doch das weibliche Klientel verlangt nach mehr… und macht Angebote, die man einfach nicht ablehnen kann. Bald haben Gina und ihre Saubermänner alle Hände voll zu tun, um die amourösen Begehrlichkeiten ihrer Kundinnen zu befriedigen. Und während das Geschäft mit dem Wedel seinen Höhepunkt erreicht, wird die eher zurückhaltende Gina selbst von ihren Gefühlen kalt erwischt.  mehr...
no image
The Whale
Ein Film von Darren Aronofsky
Drama / USA 2022 / 117 Minuten

KInostart: 27.04.2023

Das eindrucksvolle Comeback des US-Schauspielers Brendan Fraser sorgte bereits während der Festivalsaison 2022 für große Aufmerksamkeit. Regisseur Darren Aronoksky (BLACK SWAN) wird mit THE WHALE seinem Ruf als die Grenzen auslotender Provokateur erneut gerecht.  mehr...
no image
Sparta
Ein Film von Ulrich Seidl
Spielfilm, Österreich / Rumänien 2022, 99 Minuten

Kinostart: 18.05.2023

SPARTA von Ulrich Seidl erzählt von der Unentrinnbarkeit der eigenen Vergangenheit und von dem Schmerz, sich selbst zu finden.   mehr...
no image
All The Beauty And The Bloodshed
Ein Film von Laura Poitras
Dokumentarfilm, USA, 117 Minuten

Kinostart: 25.05.2023

ALL THE BEAUTY AND THE BLOODSHED zeichnet ein fesselndes wie emotionales Portrait der Künstlerin und Aktivistin Nan Goldin. Der Film der Oscar®–prämierten Regisseurin Laura Poitras (CITIZENFOUR) wurde bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig 2022 mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet.  mehr...
no image
Talk to Me
Ein Film von Danny Philippou und Michael Philippou
Horrorfilm / Australien 2022

Kinostart: Sommer 2023

Originell und stilsicher inszeniert, höllisch unterhaltsam und mit einem unvergleichlich authentischen Gespür für das Teenager-Dasein im Hier und Jetzt: TALK TO ME ist ein verdammt gruseliger Horrorfilm am Puls der Zeit.   mehr...
no image
Die Rumba Therapie
Ein Film von Franck Dubosc
Komödie, Frankreich 2022, 103 Minuten
Verleih: Neue Visionen Filmverleih GmbH

22. Juni 2023

Mittfünfziger Tony ist ein einsamer Wolf wie er im Buche steht: Morgens tingelt er als lässig rauchender Schulbusfahrer durch das Pariser Umland, abends träumt er von der großen Freiheit im fernen Amerika. Nachdem ihm ein Herzinfarkt die Vergänglichkeit des Lebens bewusst macht, beschließt der mürrische Einzelgänger, seine Tochter Maria aufzusuchen, die in Paris als Tanzlehrerin arbeitet und deren Mutter er vor Marias Geburt sitzen ließ. Tony möchte seiner Tochter näher kommen, scheut sich aber, sich zu erkennen zu geben. So meldet er sich unter falschem Namen zum Rumba-Kurs an. Doch Maria nimmt in ihren Kurs nicht jeden auf. Talent ist gefragt! Mit seiner Nachbarin Fanny (Marie-Philoméne Nga) trainiert Tony Tag und Nacht Hüftschwünge, Leidenschaftsposen und Cha-Cha-Rhythmen und ergattert sich einen Platz in Marias Rumba-Klasse. Doch lässt sich die jahrelange väterliche Abwesenheit so einfach wegtanzen?  mehr...

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© 2012-2023 www.mm-filmpresse.de

Datenschutz