News

Aktuell:

Die Magie des freien Lernens: Am 07. März 2024 startet die filmische Bografie MARIA MONTESSORI über die italienische Bildungsikone bundesweit im Kino.




aktuelle Projekte
no image
Maria Montessori
Ein Film von Léa Todorov
Spielfilm, Frankreich / Italien 2023, ca. 100 Minuten

Kinostart: 07.03.2024

Lea Todorovs gefühlvolles Drama MARIA MONTESSORI setzt der Bildungsikone ein lange überfälliges und zutiefst bewegendes Denkmal. Mit großer visueller Eleganz zeigt sie die Namensgeberin einer der einflussreichsten pädagogischen Bewegungen in ihrer ganzen Stärke und Zerrissenheit. Das in leuchtenden Farben inszenierte Drama erzählt von einer unfassbar starken und klugen Frau, die alles will und mit ihrem eigenen Leben auch das Geschick der bürgerlichen Gesellschaft für immer verändert.  mehr...
no image
A Great Place to Call Home
Ein Film von Marc Turtletaub
Komödie / USA 2023 / 87 Minuten, FSK ab 6 Jahre

Kinostart: 01.02.2024

Mit viel Witz, großer Wärme und einem außerirdisch starken Gefühl für zwischenmenschliche Gemeinschaft erzählt A GREAT PLACE TO CALL HOME von der nie verjährenden Chance, nachhause zu telefonieren. Eine kluge und berührende Komödie über den späten Sinn im Leben und die Lust am Abenteuer, in der Oscar®-Preisträger Ben Kingsley (GANDHI) daran erinnert, warum er einer der besten Schauspieler seiner Generation ist.  mehr...
no image
Des Teufels Bad
Ein Film von Veronika Franz und Severin Fiala
Thriller / Österreich 2024 / 121 Minuten
Verleih: PLAION PICTURES

74. Berlinale / Berlinale Wettbewerb

Oberösterreich im Jahr 1750: Ein Karpfenteich reflektiert das Grau des Himmels. Ein tiefer, dunkler Wald schluckt das Sonnenlicht. Eine Hingerichtete wird auf einem Hügel zur Schau gestellt. Zum Beweis. Als Warnung. Ein Omen? Die tiefreligiöse und hochsensible Agnes betrachtet die tote Frau mit Mitleid. Auch mit Sehnsucht, denn sie fühlt sich fremd in der Welt ihres Mannes Wolf, in die sie frisch eingeheiratet hat. Eine gefühlskalte Welt voller Arbeit, Verrichtungen und Erwartungen. Immer mehr zieht sich Agnes zurück. Immer enger wird ihr inneres Gefängnis, immer erdrückender ihre Melancholie. Ein Gewaltakt scheint ihr bald der einzige Ausweg.

  mehr...
no image
Architecton
Ein Film von Victor Kossakovsky
Dokumentarfilm, Deutschland / Frankreich 2024, ca. 94 Minuten

74. Berlinale / Berlinale Wettbewerb

Was werden die Menschen der nächsten Zivilisation von unserer Zeit wiederfinden? Victor Kossakovsky stellt diese Frage in ARCHITECTON und verdichtet mögliche Antworten darauf zu einem intensiven, visuell schlicht überwältigenden Kinoerlebnis, das uns die fragiler gewordenen Strukturen der Welt hautnah spüren lässt. Ein großartiger Dokumentarfilm von hypnotischer Kraft über den Traum nachhaltiger Architektur und die Suche nach einem neuen Verständnis von Schönheit, das uns einen Ausweg aus diesem Labyrinth aus Beton zeigen kann.  mehr...
no image
Love Lies Bleeding
Ein Film von Rose Glass
Spielfilm, UK, 2024, 104 Minuten
Verleih: PLAION PICTURES

74. Berlinale / Berlinale Special

Power, Pulp und Bodybuilder: Die zweifach BAFTA-nominierte Regisseurin Rose Glass (SAINT MAUD) inszeniert Kristen Stewart und Katy M. O’Brian lustvoll wie kompromisslos auf einem energiegeladenen Trip voll tiefschwarzem Humor, zügelloser Gewalt und mit pulsierendem 80-ies Soundtrack: Wild, sexy und berauschend.  mehr...
no image
Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
Ein Film von Aitch Alberto
Coming-of-Age-Film, USA 2022, 96 Minuten

Kinostart: 08.02.2023

1987 in El Paso. Für Aristoteles (Max Pelayo) ist es ein Sommer, der alles verändern wird. Als der 15-jährige Einzelgänger auf den gleichaltrigen Dante (Reese Gonzales) trifft, entsteht beinahe umgehend eine tiefe und innige Verbindung zwischen den zwei mexikanisch-amerikanischen Teenagern. Dante ist alles, was der stille „Ari“ nicht ist. Sein offenes Wesen und seine Begeisterung für Poesie, Musik und die Sterne wecken in Ari erstmals das Bedürfnis, die Geheimnisse des Universums zu entdecken. Als eine schicksalhafte Fügung die unzertrennlichen Jungs für ein Jahr auseinander reißt, muss Ari lernen, seinen eigenen Geheimnissen die Stirn zu bieten und die Welt durch die Augen von Dante zu betrachten. Nur so hat er eine Chance, seinen Platz in ihr zu finden – und ihre Wunder zu entdecken…  mehr...
no image
Die kleine Glocke Bim rettet Ostern
Ein Film von Tom Van Gestel
Kinder-Animationsfilm, Belgien 2023, ca. 71. Minuten
Verleih: 24 Bilder

Kinostart: 29.02.2024

Ostern naht und Bim kann es kaum erwarten. Bim ist eine kleine Glocke, die fliegen kann. Zumindest fast, denn seine Flügel sind etwas zu klein und er muss noch ein bisschen üben. Gemeinsam mit den anderen Glocken seines Heimatdorfes freut sich Bim auf Ostern und den Frühling, auf blühende Bäume und sonnige Tage. Jedes Jahr dürfen die schnellsten und stärksten Glocken in die weit entfernte Stadt Rom fliegen, um von dort das magische Osterei zu holen, dessen Zauber den Winter vertreibt und den Frühling zurückbringt. Und obwohl Bim alles andere als ein guter Flieger ist, wird er auserwählt die Reise anzutreten, als sich die erwachsenen Glocken kurz vor der Abreise verletzen. Zusammen mit den anderen Jung-Glocken Bommel und Pi sowie der schönen, aber fiesen Aurora starten die Glocken in ein großes Abenteuer. Denn ohne den Frühlingszauber würde es für immer Winter bleiben. Als sich herausstellt, dass Aurora den magischen Stein für sich allein will, muss sich das ungleiche Trio Bim, Bommel und Pi zusammenraufen, um den Frühling und das Osterfest zu retten.
  mehr...
no image
Squaring the Circle
Ein Film von Anton Corbijn
Dokumentarfilm, Großbritannien 2023, ca. 101 Minuten
Verleih: Splendid Film GmbH

Kinostart: 14.03.2023

Es begann mit einem Knall: Als die britische Polizei 1964 eine illegale Party in der Underground-Szene von Cambridge gewaltsam beendet, sind die beiden Kunststudenten Aubrey „Po“ Powell und Storm Thorgerson die Einzigen, die nicht die Flucht ergreifen und den Beamten die Stirn bieten. Fortan ist das Duo unzertrennlich. Gemeinsam gründen sie das Grafik-Label „Hipgnosis“ und designen die ersten Cover für die noch unbekannten Rocker von Pink Floyd. Mit avantgardistischem Stil und dem kompromisslosen Primat der Kunst vor dem Kommerz werden Po und Storm zu Lieblingen der Bands – und zum Schrecken der Musikstudios und -produzenten.   mehr...
no image
Club Zero
Ein Film von Jessica Hausner
Satire, Österreich / Großbritannien / Deutschland / Frankreich / Dänemark / Katar 2023, 110 Minuten

Kinostart: 28.03.2024

Coming of weight: Jessica Hausners scharfsinnige Moralsatire mit Mia Wasikowska als enigmatische Frau Novak spürt den Schmerzpunkten unserer Gegenwartsdebatten nach. Mit bösem Witz, kompositorischer Perfektion und kaltblütiger Doppelbödigkeit gelingt ihr eine sehr kurzweilige und immens unterhaltsame schwarze Komödie.  mehr...
no image
Irdische Verse
Ein Film von Ali Asgari und Alireza Khatami
Satire, Iran 2023, 77 Minuten

Kinostart: 11.04.2024

Mit scharfer Zunge und sarkastischem Witz erzählt das iranische Regie-Duo Alireza Khatami und Ali Asgari von neun Menschen, die zum Opfer der banalen Bosheit der Beamten werden. Ein gerade in seiner formalästhetisch radikalen Einfachheit aufwühlender, schwarzhumoriger Akt der Revolution.  mehr...
no image
Bei uns heißt sie Hanka
Ein Film von Grit Lemke
Dokumentarfilm, Deutschland 2023, 92 Minuten
Verleih: Neue Visionen Filmverleih GmbH

Kinostart: 18.04.2024

Heimat: Lausitz. Als erster Kinofilm über, von und mit Sorben begibt sich BEI UNS HEISST SIE HANKA auf einen Streifzug durch den östlichsten Rand Deutschlands. Jahrhundertelang entrechtet und schließlich als ethnische Minderheit offiziell anerkannt, suchen viele Sorbinnen und Sorben heute nach der eigenen und kollektiven Identität. Eingebettet in die malerische Natur der Lausitz begleitet der Dokumentarfilm sorbische Existenzen im Hier und Jetzt. Von der progressiven Künstlerin über traditionsbewusste Jungbauern bis zum intellektuellen Dichter könnten die Lebensentwürfe der sorbischen Gemeinschaft unterschiedlicher nicht sein. Vereint sind sie dennoch – in Sprache, Kultur und dem Ringen um das Wiedererwachen der sorbischen Idee.  mehr...
no image
Geister - Exodus
Ein Film von Lars von Trier
Miniserie, Dänemark 2022, 306 Minuten
HE-Start: 25.01.2024

Mit GEISTER – EXODUS vollendet Lars von Trier seinen international gefeierten Serienklassiker aus den 1990er Jahren. Die finale dritte Staffel dieser gespenstischen Reise in das Krankenhaus des grotesken Schreckens feierte ihre Weltpremiere außer Konkurrenz im offiziellen Programm der Internationalen Filmfestspiele Venedig 2022.  mehr...
no image
King's Land
Ein Film von Nikolaj Arcel
Drama / Dänemark, Deutschland, Schweden 2023 / 127 Minuten
Verleih: PLAION PICTURES

Kinostart: 02.05.2024

KING'S LAND ist ein prächtig ausgestattetes Historiendrama, wie es lange nicht mehr im Kino zu sehen war. In großen Bildern erzählt Nicolaj Arcel dieses fesselnde Epos um Idealismus, Rache und Liebe, das auf dem Filmfest in Venedig seine umjubelte Premiere feierte. In der Hauptrolle brilliert Mads Mikkelsen ("Der Rausch"), der für diese Rolle mit dem Europäischen Filmpreis als Bester Darsteller ausgezeichnet wurde.  mehr...
no image
Nightwatch: Demons Are Forever
Ein Film von Ole Bornedal
Psychothriller, Dänemark 2023, 110 Minuten
Verleih: capelight pictures

Kinostart: 16.05.2024

Ole Bornedal legt fast 30 Jahre nach seinem Überraschungshit „Nightwatch“ kongenial nach und serviert mit NIGHTWATCH: DEMONS ARE FOREVER einmal mehr Thrillerkost der unheimlichsten Art, in einem Setting aus dunklen Fluren und gekachelten Obduktionsräumen. Wieder mit dabei: Nikolaj Coster-Waldau („God is a Bullet“), Kim Bodnia („In China essen sie Hunde“) und Ulf Pilgaard („Open Hearts“). In der Hauptrolle glänzt Neuzugang Fanny Leander Bornedal („Munch“)  mehr...

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© 2012-2024 www.mm-filmpresse.de

Datenschutz