News

Aktuell:

Isabelle Huppert kann alles - auch Komödie! EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN startet bundesweit am 08. Oktober 2020.


Aktuell:


Ein Frauen-Porträt, wie man es noch nicht gesehen hat: EMA von Pablo Larraín startet am 22. Oktober 2020.
aktuelle Projekte
no image
Eine Frau mit berauschenden Talenten
Komödie, Frankreich 2020, 104 Minuten
Verleih: Neue Visionen Filmverleih Neue Visionen Filmverleih

Kinostart: 08.10.2020

Fintenreich, französisch, fabelhaft: die großartige Isabelle Huppert beweist ihr riesiges Komödientalent und flunkert sich mit großer Schlagfertigkeit durch die Königsdisziplinen unter den Männerdomänen. Regisseur Jean-Paul Salomé gelingt mit EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN eine herrlich scharfsinnige und beschwingte Verwechslungskomödie auf höchstem Humor-Niveau. DAS Komödien-Must-See des Jahres!  mehr...
no image
Oeconomia
Dokumentarfilm, Deutschland 2020, 89 Minuten
Verleih: Neue Visionen Filmverleih Neue Visionen Filmverleih

Kinostart: 15.10.2020

Carmen Losmanns Dokumentarfilm OECONOMIA macht die weltweit einheitlichen Spielregeln des Kapitalismus sichtbar und offenbart einen systembedingten Zusammenhang zwischen Wirtschaftswachstum, Verschuldung und Vermögenskonzentration. Mit ihrem Debütfilm WORK HARD PLAY HARD sorgte die deutsche Regisseurin bereits für große Aufmerksamkeit und gewann zahlreiche Preise, darunter den Grimme-Preis 2014.  mehr...
no image
EMA
Spielfilm, Chile 2019, 102 Minuten
Verleih: Koch Films Koch Films

Kinostart: 22.10.2020

Pablo Larraín (NO, NERUDA) widmet sich mit EMA der heutigen Jugend, ihrer Absolutheit, ihrer Freiheit, ihrer Kompromisslosigkeit. In seinen flirrenden, aufgeladenen Bildern, die zwischen harter Realität und Metapher oszillieren, fängt Larraín die explosive Kraft einer unvergesslichen Heldin ein. Wer sich auf dieses flammende Avantgarde-Märchen einlässt, wird mitgerissen in ein Delirium, das auf der Leinwand seinesgleichen sucht.  mehr...
no image
Morgen gehört uns
Ein Film von Gilles de Maistre
Dokumentarfilm, Frankreich 2019, 84 Minuten
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Verleih: Neue Visionen Filmverleih Neue Visionen Filmverleih

Kinostart: 03.12.2020

Es sind Kinder aller Herren Länder, und sie kämpfen für ihre Überzeugungen und eine bessere Zukunft. Sie heißen José, Arthur, Aïssatou, Heena, Peter, Kevin und Jocelyn. Obwohl sie Kinder sind, haben sie ihren Blick geschärft für das, was um sie herum nicht stimmt. Ob Umweltverschmutzung oder fehlende Schulbildung, Obdachlosigkeit oder Kinderehen – sie lassen sich von keinem sagen, dass sie zu klein, zu machtlos oder zu unwissend sind, um gegen die allgegenwärtigen Ungerechtigkeiten zu kämpfen.  mehr...
no image
Vor mir der Süden
Dokumentarfilm, Deutschland 2020, 117 Minuten
Verleih: Neue Visionen Filmverleih Neue Visionen Filmverleih

Kinostart: 17. Dezember 2020

Zwischen Dolce Vita und nostalgischer Endzeitstimmung: Pepe Danquart hat einen fesselnden, bildstarken und erhellenden Dokumentarfilm geschaffen, der die Kulturen des Reisens und der Industrie klug miteinander kurzschließt und sie durch den Wandel der Zeiten verfolgt. Danquart, der mit Filmen wie AM LIMIT visionäre Kinokraft unter Beweis gestellt hat, findet einen liebevollen und humorigen Umgang mit den neuen Trieben aus dem Boden einer längst vergangenen Zeit. Italien zeigt er als radikales Konzentrat einer europäischen Epoche, die zugleich großartig und bestürzend ist.  mehr...
no image
Proxima: Die Astronautin
Drama, Frankreich/ Deutschland 2020, 107 Minuten
Verleih: Koch Films Koch Films

21.01.2021

Die junge Filmemacherin Alice Winocour setzt mit PROXIMA: DIE ASTRONAUTIN jenen Frauen ein unvergessliches Denkmal, die für ihre Karriere einen hohen emotionalen Preis zahlen müssen. Für ihre Hauptrolle als zielstrebige Astronautin Sarah, die kurz vor einer bahnbrechenden Marsmission steht und sich dafür von ihrer Tochter auf unbestimmte Zeit verabschieden muss, wurde Eva Green für den César als Beste Schauspielerin nominiert.  mehr...
no image
Alles ist Eins. Ausser der 0.
Ein Film von Klaus Maeck und Tanja Schwerdorf
Dokumentarfilm, Deutschland 2020, 90 Minuten
Verleih: Neue Visionen Filmverleih Neue Visionen Filmverleih

Kinostart: 14. Januar 2021

ALLES IST EINS. AUSSER DER 0. erzählt eine Geschichte digitaler Subversion: vom exklusiven Club zu einer Instanz, die heute bei allen Fragen der Netzpolitik zu Rate gezogen wird. Der Dokumentarfilm von Klaus Maeck und Tanja Schwerdorf setzt der bekanntesten deutschen Hackervereinigung ein stilsicheres, kraftvolles und würdiges Denkmal. Selten hat man ein so eindringliches Portrait über Zeitgeist-Pioniere gesehen, deren Weitblick für die Gegenwart so beeindruckend wie bereichernd ist.  mehr...

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© 2012-2020 www.mm-filmpresse.de

Datenschutz